LEHRPERSONEN

Sie sind hier: LEHRPERSONEN

IRMI SIMECEK

erhielt ihre Ballettausbildung an der Ballettschule Ilse von Hye. Bereits im Alter von 15 Jahren hatte sie Engagements am Raimundtheater in Wien sowie später an den Vereinigten Bühnen Graz. Sie gründete und leitet die Ballettschule IRMI seit 1980.

Ihre Jazzdance und Steppkenntnisse erweiterte sie durch unzählige Workshops im In- und Ausland. Es ist ihr ein großes Anliegen, den Kindern die Freude am Tanz und der Bewegung weiterzugeben. Mit viel Liebe, Geduld und Ausdauer unterrichtet sie, seit fast 40 Jahren, die zukünftigen Ballerinas.

SABINE SCHRANGL

begann ihre Ballettausbildung in der Ballettschule IRMI, wo sie von Linda Papworth und Ekaterina Christou nach dem englischen Lehrplan der Royal Academy of Dance und von Frau Viktoria Gionina nach der russischen Vaganova- Methode ausgebildet wurde. Diese drei Dozentinnen waren erste Solistinnen am Grazer Opernhaus. Im Zuge ihrer Ausbildung wurde Sabine zu nationalen Schülerwettbewerben geschickt, die sie zweimal gewann und somit den Pokal nach Graz holte. Bereits im Alter von 7 Jahren wurde sie auserwählt, um an der Grazer Oper zu Tanzen. Im Rahmen der Ballettausbildung absolvierte sie als einzige Schülerin der Ballettschule Irmi sämtliche Prüfungen der „Vocational Graded Examinations” der Royal Academy of Dance, was sie zur diplomierten Balletttänzerin und somit zur national anerkannten Ballettlehrerin macht. Sie bestand auch die Eignungsprüfung, 1. Kontrollprüfung und 2. Kontrollprüfung der paritätischen Prüfungskommission der Stadt Wien, die von Solisten der Wiener Staatsoper abgehalten wurden. Dies gibt ihr neben der Qualifikation die exakte bzw. korrekte Balletttechnik zu unterrichten auch noch die Fähigkeit, ihren Schülern besondere Ausstrahlung und Bühnenpräsenz zu lehren.

THOMAS EBNER 

Lebt und arbeitet als Lehrbeauftragter, Dozent und Choreograph in Graz. Unterrichtet zurzeit am Universitätssportinstitut der Karl-Franzens-Universität Graz, an der Musik- und Kunstschule Leoben sowie Freestyle Jazz in der Ballettschule IRMI in Graz.

NICOLA EICKHOFF

wurde von Mag. Sabine Schrangl nach dem Englischen Lehrplan sowie der Vaganova-Methode unterrichtet und ist in der Ballettschule IRMI noch in Ausbildung. Ihre Modern und Jazz Dance Ausbildung erhielt sie von Mag. Sabine Schrangl und Sigrid Glatz. Bühnenerfahrung sammelte sie durch zahlreiche Schulaufführungen und Werbeauftritte. Über ein Jahr begleitete Nicola, Mag. Sabine Schrangl als Assistentin durch den Ballettunterricht und sammelte so die nötige Pädagogische Erfahrung. Seit dem Sommersemester 2013/2014 unterrichtet sie Kinderballett in der Ballettschule IRMI.

BARBARA SCHMITT

erhielt Ihre Ausbildung in der Ballettschule IRMI von Frau Linda Papworth und Ekaterina Christou nach dem Lehrplan der Royal Academy of Dancing und beendete Ihre Ausbildung in Ballettzentrum Fürth/Nürnberg (Deutschland) bei Henrike Guha und Andre Marinski nach der Vaganova Methode als „Fachlich geprüfte Bühnentänzerin” mit gutem Erfolg.
Bühnenerfahrung sammelte sie als Elevin der Oper Graz, bei diversen Operetten in Leoben, in Gastspielen in Deutschland sowie bei verschiedenen Musical- Aufführungen in Spanien und Bulgarien. Außerdem nahm sie an verschiedenen Workshops im In- und Ausland teil, um ihr Können in Ballett, Jazz/Modern, Repetoire, Charakter und Flamenco zu erweitern.
Schon mit 15 Jahren begann sie Kinder in Ballett und Jazz zu unterrichten und war auch als Choreographin für Elterntage, Schulaufführungen und Sommerfeste im Kindergarten tätig. Seit 2011 unterrichtet sie klassisches Ballett und Body Styling in der Ballettschule IRMI.

NINA SCHICK,BA BSc

1996-2011 Ausbildung in der Ballettschule Irmi (Klassisches Ballett, Jazzdance, Moderndance) Zahlreiche Workshops im In- und Ausland, darunter Bozen, Bielefeld, Wien (Impulstanz), MontpellierVon 2006 bis 2011 als Lehrperson in der Ballettschule IRMI tätig 2011-2015 Studium zeitgenössischer Tanz und Choreografie an der ArtEZ Hochschule für Kunst in Arnheim (NL) 2015-2018 Studium der Physiotherapie an der FH Joanneum in Graz. Ab 2019 Lehrperson in der Ballettschule IRMI